Pilgern auf dem Jakobsweg Camino Francés

Pilgern auf dem Camino Frances (Foto: Josef Schönauer)

Auf eine begleitete Fuß-Pilgerreise in Spanien von Pamplona nach Burgos lädt Klaus Schönauer, Pilgerführer und Inhaber der Internetseite www.pilgern.ch bis zu 14 Pilger ein. Es geht darum, den Kopf auszulüften, die Erde zu spüren und die Weite des Himmels zu erleben. Mit dem kurzen Ausstieg aus dem Alltag,  der positiven Gemeinschaft, die erfahren wird, und den spirituellen Impulsen, kann der Jakobsweg geschützt in der Gruppe erlebt werden. Die Reise findet statt vom 4. bis 18. Juli.

Das Besondere dabei: Die Pilger sind traditionell unterwegs, es gibt also keinen Begleitbus und auch keinen Gepäcktransport. Anreise und Heimreise per Bahn. Organisiert wird die Reise ab St. Gallen, Zürich und Basel. Die Unterkünfte und Halbpension während der Reise sind organisiert.

Informationen und Anmeldung bis zum 30. März 2020 unter www.pilgern.ch.

Januar 2020