1000 Jahre Dom zu Worms

Dom zu Worms (Foto: shutterstock_483970954/ shutterstock: Tobias Arhelger)

„Aufgeschlossen“ – so lautet das Motto für die Tausendjahrfeier des Wormser Doms. Damit wird Bezug genommen auf den Himmelsschlüssel des Apostels Petrus, der Patron des Doms ist. Das Jubiläum wird in der Nibelungenstadt das ganze Jahr über gefeiert. Höhepunkt ist die Festwoche vom 4. bis zum 10. Juni mit einem großen Fest auf dem Domplatz mit buntem Bühnenprogramm

und Domkonzerten. Die Woche wird feierlich mit einem Pontifikalamt am 10. Juni abgeschlossen.

Am 8. und 9. September lädt die Stadt Worms zusammen mit dem Bistum Mainz ein zu einer multimedialen Erlebnisreise: In einem kunstvollen Zusammenspiel von Licht, Farbe und Musik erschließt sich der Dom und seine Geschichte auf besondere Weise. Die zweiteilige Illumination beginnt außen an der Westfassade und endet im Dom mit Farbprojektionen und Orgelimprovisationen.

 

Weitere Informationen gibt es unter www.wormser-dom.de, pfarramt@wormser-dom.de

Juni 2018