Ökumenischer Pilgerweg in Hessen

Der Hessische Ökumenische Pilgerweg startet dieses Jahr in Wetzlar. Foto: actionpress

Seit 1996 pilgern Gruppen einmal im Jahr durch die malerischen Landschaften Mittel- und Südhessens. Menschen unterschiedlicher Konfession, Kirchenferne und Fromme, Junge und Alte sind dabei gemeinsam unterwegs. Der Hessische Ökumenische Pilgerweg findet in diesem Jahr vom 14. bis 18. Juni statt und führt unter dem Motto "Unterwegs auf  Elisabethpfad und Lutherweg" von Wetzlar nach Hungen. Die tägliche Wegstrecke beträgt zwischen 20 und 25 Kilometer. Ein einfacher Lebensstil prägt den Pilgerweg, übemachtet wird in Gemeindehäusern.

Die Teilnahme an der Pilgerwanderung kostet 80 Euro.

Infos und Anmeldung bis zum 24. Mai bei:
Magdalene Höhn
Markgrafenstraße 14
60487 Frankfurt
Telefon 069/71 379 124 
E-Mail: magdalene.hoehn@zenlmm-verkuendigung.de

April 2017